PrintShop Mail gibt es in drei verschiedenen Lizenzvarianten. Alle Versionen haben den gleichen Funktionsumfang, die Unterschiede sind im Folgenden beschrieben.


1. Starterlizenz - limitiertes Datensatzvolumen von 100.000 Datensätzen

Ähnlich einer PrePaid Karte, kann der Bestand an Datensätzen genutzt und bei Bedarf wieder aufgeladen werden. Hierfür steht ein Paket mit 350.000 Datensätzen zur Verfügung. Die Starterlizenz ist die ideale Lösung für Einsteiger in die Welt der Personalisierung. Ein Upgrade auf eine Production-Lizenz ist jederzeit möglich.


2. Production-Lizenz - unlimitiertes Datensatzvolumen

Die Lizenz ist ohne Beschränkung des Datensatzbestandes, vergleichbar einer Flatrate. Sie können drucken so viel Sie wollen, Testausdrucke und Fehldrucke spielen datentechnisch keine Rolle - Ihr Volumen ist unbeschränkt! Die Lizenz ist ab einem Verbrauch von ca. 20.000 Datensätzen pro Monat die günstigere Alternative zur Starterlizenz.


3. Multi-User-Lizenz - unlimitiertes Datensatzvolumen, mehrere User

Die Multi-User-Lizenz ist eine Production-Lizenz mit der Möglichkeit von mehreren Arbeitsplätzen aus zu drucken. Standardmäßig werden drei User mitgeliefert, die Lizenz kann um weitere User ergänzt werden.


Weitere Information zu PrintShop Mail finden Sie hier.